Das Leben ist ein Wunschkonzert

12. August 2021

Wie oft hast du die Sätze gehört oder sogar selbst gesagt: „Man kann nicht alles haben.“ oder „Das Leben ist kein Wunschkonzert.“ oder ähnliches. Es gibt natürlich immer Lebensmomente, da ist manches einfach nicht möglich. Nicht jetzt, nicht sofort. Ich möchte jedoch hier an unsere unendlichen Möglichkeiten erinnern, die wir aus uns selbst heraus erschaffen können.

Wie fühlt sich das an, wenn du hörst: „Das Leben ist ein Wunschkonzert.“?

Dies war heute ein Nebensatz in der Vorrede einer wundervollen geführten Meditation, die ich erleben durfte und bei mir ging sofort eine Sternschnuppen-Gruppe durch den ganzen Körper. Mir fiel es wie Schuppen von den Augen – dass genau DAS die Wahrheit ist. Dass das Leben ein Wunschkonzert ist.
Wir haben die Wahl!
Wir dürfen wünschen, träumen, bestellen.
Das Universum liefert – wenn wir es wirklich tief fühlen.

Wir sind gedanklich ständig am Kreieren und erschaffen uns unsere Welt.
Doch meistens tun wir das noch mit unseren alten Glaubenssätzen und unseren tausend Gedanken, die wir ununterbrochen haben und die auch vom „Außen“ beeinflusst werden. Wir kreieren Geschichten mit Gedanken, die auch Leid und Schmerz erschaffen. Wir entscheiden das alles, was in der Welt passiert. Eine Veränderung kann nur bei uns selbst beginnen. In Liebe und Vertrauen.

Mit Meditation und bewusstem Atem, mit Achtsamkeit und offenem Herzen können wir so wunderbar zu uns selbst finden und viel klarer und zufriedener werden. Wenn wir klarer und zufriedener sind, geben wir das weiter.
Dies vor allem auch schon Kindern zu vermitteln, ist eines der größten Geschenke für die Welt.

In den letzten Jahren durfte ich so oft erleben, wie mit Dankbarkeit, mit echten und wahren -von ganzem Herzen gefühlten- Wünschen und mit Liebe alles erschaffen werden kann, was wir uns ersehnen.
Das uralte Geheimnis liegt darin, das WIE nicht zu erfragen. Sondern zu vertrauen.

Es braucht Zeit – und je mehr ich das verstehe, desto mehr kann ich im Flow sein – für meine Wünsche, die auch eine bessere Welt erschaffen.

Heute, am 12. August, ist die Nacht der Sternschnuppen.
Viel Freude bei deinem ganz persönlichen Wunschkonzert!

In Verbundenheit,
Antje

2 thoughts on “Das Leben ist ein Wunschkonzert”

  1. Liebe Antje,
    ich danke dir, dass du mit soviel Herz, Natürlichkeit und Begeisterung deine Gedanken feinsinnig Kindern und Erwachsenen zukommen lässt. Es ist eine Freude, dir zuzuhören und zu sehen. Ich hoffe, du „infizierst“ ganz viele Kinder mit der Achtsamkeitspraxis und lässt sie die zauberhafte Wahrheit in sich und um sich herum (wieder-) entdecken.
    Dir persönlich wünsche ich auch ganz viel Vertrauen in DEIN Wunschkonzert, immer wieder neu und prickelnd.
    Alles Liebe, Sabine

  2. Meine liebe Sabine,
    deine Worte gehen mir mitten ins Herz. Vielen Dank für diese Liebe und Wertschätzung!
    Danke danke danke <3
    Alles Liebe auch für dich,
    Antje

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Artikel könnten auch gefallen ...